Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate

Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Glücksspiel ist das Kind der Habsucht, der Bruder der Sittenlosigkeit und der Vater des Unheils. -Unheil Zitate


glücksspiel-ist-das-kind-der-habsucht-der-bruder-der-sittenlosigkeit-und-der-vater-unheils
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der Deutsche erfindet's, der Engländer kauft's Patent, der Amerikaner macht's Geschäft, der Italiener versucht's nachzumachen - und der Franzose ernennt alles zu Rittern der Ehrenlegion. -Unbekannt


der-deutsche-erfindet's-der-engländer-kauft's-patent-der-amerikaner-macht's-geschäft-der-italiener-versucht's-nachzumachen-und-der-franzose
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der Machtmensch geht an der Macht zugrunde, der Geldmensch am Geld, der Unterwürfige am Dienen, der Lustsucher an der Lust. -Hermann Hesse


der-machtmensch-geht-an-der-macht-zugrunde-der-geldmensch-am-geld-der-unterwürfige-am-dienen-der-lustsucher-an-der-lust
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Jeder empfängt das, was seinen Taten entspricht. Ich bin der, der alles erfüllt, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende. -Bibelzitate


jeder-empfängt-das-was-seinen-taten-entspricht-ich-bin-der-der-alles-erfüllt-der-erste-und-der-letzte-der-anfang-und-das-ende
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Entfremdet und entwürdigt ist nicht nur der, der kein Brot hat, sondern auch der, der keinen Anteil an den großen Gütern der Menschheit hat. -Rosa Luxemburg


entfremdet-und-entwürdigt-ist-nicht-nur-der-der-kein-brot-hat-sondern-auch-der-der-keinen-anteil-an-den-groß-gütern-der-menschheit-hat
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: In der aus der Ethik kommenden Mystik besitzt der Mensch unmittelbar und unverlierbar eine Weltanschauung, in der ihm alle Ideale wahren Menschentums feststehen und aus der er miteinander tiefste Geistigkeit und stärksten Antrieb zum Wirken empfängt. -Albert Schweitzer


Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der Geist der Wahrheit und der Geist der Freiheit - dies sind die Stützen der Gesellschaft. -Henrik Ibsen


der-geist-der-wahrheit-und-der-geist-der-freiheit-dies-sind-die-stützen-der-gesellschaft
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Sicherheit und Selbstschutz sind das Ergebnis der Unzulänglichkeit, in der keine Intelligenz ist, in der es kein kreatives Denken gibt, in der ein ständiger Kampf zwischen dem „Selbst“ und der Gesellschaft stattfindet und in dem gerissene Menschen Sie skrupellos ausbeuten. -Krishnamurti


Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird, der zweitbeste der, welcher geehrt und gepriesen wird, der nächstbeste der, den man fürchtet und der schlechteste der, den man hasst. Wenn die Arbeit des besten Führers getan ist, sagen die Leute: Das haben wir selbst getan. -Laozi


Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der großartigste Mann ist der, der den Geschmack einer Nation formt, der nächst größere ist der, der, er ihn korrumpiert. -Reynolds


der-großartigste-mann-ist-der-der-den-geschmack-einer-nation-formt-der-nächst-größere-ist-der-der-er-ihn-korrumpiert
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Märchen sind der Anfang der Dichtung, die Mitte der Religion und das Ende der Philosophie. -Rudolf Leonard


märchen-sind-der-anfang-der-dichtung-die-mitte-der-religion-und-das-ende-der-philosophie
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Das sicherste Zeichen der Barbarei und Primitivität ist der Kult der Zahl und der Quantität. -Richard Nikolaus von Coudenhove-Kalergi


das-sicherste-zeichen-der-barbarei-und-primitivität-ist-der-kult-der-zahl-und-der-quantität
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -Jaroslav Seifert


der-geruch-brotes-ist-der-duft-aller-düfte-es-ist-der-urduft-unseres-irdischen-lebens-der-duft-der-harmonie-friedens-und-der-heimat
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der Arzt, der Prediger, der Richter und der Politiker oder Staatsmann hätten niemals zu Brotberufen ausarten dürfen. -Arzt Zitate


der-arzt-der-prediger-der-richter-und-der-politiker-oder-staatsmann-hätten-niemals-zu-brotberufen-ausarten-dürfen
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: In der Familie ist der Mann der Bürger und die Frau der Proletarier. -Engels


in-der-familie-ist-der-mann-der-bürger-und-die-frau-der-proletarier
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Schlichtheit ist der erste Schritt der Natur und der letzte der Kunst. -Bailey


schlichtheit-ist-der-erste-schritt-der-natur-und-der-letzte-der-kunst
Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Der Dogmatismus der Denkungsart im Wissen und im Studium der Philosophie ist nichts anderes als die Meinung, daß das Wahre in einem Satze, der ein festes Resultat oder auch der unmittelbar gewußt wird, bestehe. -G.W.F. Hegel


Der Sittenlosigkeit Und Der Zitate: Wer ist eigentlich der Verrückte? Der, der die Geschichte erzählt oder der, der sie nicht glaubt? -Beckmann


wer-ist-eigentlich-der-verrückte-der-der-die-geschichte-erzählt-oder-der-der-sie-nicht-glaubt