Der Mensch Zitate

Go to Gemtracks Beats
Der Mensch Zitate: Nur der religiöse Mensch kann eine fundamentale Revolution herbeiführen, doch der Mensch, der einen Glauben, ein Dogma hat, der zu einer besonderen Religion gehört, ist kein religiöser Mensch. -Krishnamurti
nur-der-religiöse-mensch-kann-eine-fundamentale-revolution-herbeiführen-doch-der-mensch-der-einen-glauben-ein-dogma-hat-der-zu-einer-besonderen
Der Mensch Zitate: Der Mensch verkrüppelt in der Einsamkeit, der richtige, volle, gesunde Mensch ist nur der Mensch in der Gesellschaft. -Jhering
der-mensch-verkrüppelt-in-der-einsamkeit-der-richtige-volle-gesunde-mensch-ist-nur-der-mensch-in-der-gesellschaft
Der Mensch Zitate: Ein Mensch ist ein Mensch weil sie andere als Mensch erkennt. -Tutu
ein-mensch-ist-ein-mensch-weil-sie-andere-als-mensch-erkennt
Der Mensch Zitate: Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen. -Bertolt Brecht
und-weil-der-mensch-ein-mensch-ist-drum-will-er-was-zu-essen
Der Mensch Zitate: Der Mensch ist, was er als Mensch sein soll, erst durch Bildung. -Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Der Mensch Zitate: Der freie Mensch kann nicht lange ein ignoranter Mensch sein. -McKinley Jr
der-freie-mensch-kann-nicht-lange-ein-ignoranter-mensch-sein
Der Mensch Zitate: Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. -Friedrich von Schiller
der-mensch-spielt-nur-wo-er-in-voller-bedeutung-wortes-mensch-ist-und-er-ist-nur-da-ganz-mensch-wo-er-spielt
Der Mensch Zitate: Der Mensch ist Mensch nur durch Sprache. -Herder
der-mensch-ist-mensch-nur-durch-sprache
Der Mensch Zitate: Der Mensch war immer Mensch, voll Unvollkommenheit. -Uz
der-mensch-war-immer-mensch-voll-unvollkommenheit
Der Mensch Zitate: Sprich zu seinem Herzen, und der Mensch wird mit einemmal ein sittlicher Mensch. -Ralph Waldo Emerson
sprich-zu-seinem-herzen-und-der-mensch-wird-mit-einemmal-ein-sittlicher-mensch
Der Mensch Zitate: Kein grausames Tier oder grausamer Mensch verkörpert in sich alle Grausamkeit, die der Mensch kennt. -Herbert Marcuse
kein-grausames-tier-oder-grausamer-mensch-verkörpert-in-sich-alle-grausamkeit-die-der-mensch-kennt
Der Mensch Zitate: Der Mensch ist nicht, er wird erst. Der Mensch ist noch nicht geboren, er keimt erst. Der Mensch ist noch im Mutterleib, und sein Denken ist schlafendes Saugen der unreifen Frucht. -Bettina von Arnim geb. Brentano
der-mensch-ist-nicht-er-wird-erst-der-mensch-ist-noch-nicht-geboren-er-keimt-erst-der-mensch-ist-noch-im-mutterleib-und-sein-denken-ist-schlafendes
Der Mensch Zitate: Der Mensch hat keine Probleme, der Mensch ist das Problem. -Aydogmus
der-mensch-hat-keine-probleme-der-mensch-ist-das-problem
Der Mensch Zitate: Ein intelligenter Mensch braucht Jahrzehnte um Gutes aufzubauen, doch der dumme Mensch benötigt Minuten um es wieder zu zerstören. -Nobody
ein-intelligenter-mensch-braucht-jahrzehnte-um-gutes-aufzubauen-doch-der-dumme-mensch-benötigt-minuten-um-es-wieder-zu-zerstören
Der Mensch Zitate: Mein Schlußsatz ist: daß der wirkliche Mensch einen viel höheren Wert darstellt als der wünschbare Mensch irgendeines bisherigen Ideals: daß alle «Wünschbarkeiten» in Hinsicht auf den Menschen gefährliche Ausschweifungen waren, mit denen eine einzelne Art von Mensch ihre Erhaltungs- und Wachstumsbedingungen über der Menschheit als Gesetz aufhängen möchte. -Friedrich Nietzsche
Der Mensch Zitate: Wenn der Körper von seinem Geist abgetrennt wird, was man ja als «sterben» bezeichnet, so bleibt der Mensch dennoch ein Mensch und lebt. -Emanuel Swedenborg
wenn-der-körper-von-seinem-geist-abgetrennt-wird-was-man-ja-als-sterben-bezeichnet-so-bleibt-der-mensch-dennoch-ein-mensch-und-lebt
Der Mensch Zitate: Der Mensch ist unendlich größer als der Mensch. -Friedrich Nietzsche
der-mensch-ist-unendlich-größer-als-der-mensch
Der Mensch Zitate: Der Mensch, der blüht, ist der Mensch, der ist, nicht der Mensch, der wird. -Krishnamurti
der-mensch-der-blüht-ist-der-mensch-der-ist-nicht-der-mensch-der-wird
Der Mensch Zitate: Der Mensch, vor allem der junge Mensch, braucht die Hoffnung auf Fortschritt. Älteren Menschen genügt es, wenn sie hoffen können, daß es nicht schlechter wird. -Manfred Rommel
der-mensch-vor-allem-der-junge-mensch-braucht-die-hoffnung-auf-fortschritt-Älteren-menschen-genügt-es-wenn-sie-hoffen-können-daß-es-nicht
Der Mensch Zitate: Der Mensch, der gar nichts liest, ist immer noch besser informiert als der Mensch der nur Zeitung liest. -Scheel
der-mensch-der-gar-nichts-liest-ist-immer-noch-besser-informiert-als-der-mensch-der-nur-zeitung-liest
Der Mensch Zitate: Ein gesunder Mensch ist auch nur ein Mensch, der nicht gründlich genug untersucht wurde. -Gesund Zitate
ein-gesunder-mensch-ist-auch-nur-ein-mensch-der-nicht-gründlich-genug-untersucht-wurde
Der Mensch Zitate: Im Aufgehen in einer Sache wird der Mensch erst ganz Mensch, wird er er selbst. Das heißt, Selbstverwirklichung ist nur zu haben um den Preis der Selbsttranszendenz, der Selbstvergessenheit. -Victor Frankl
im-aufgehen-in-einer-sache-wird-der-mensch-erst-ganz-mensch-wird-er-er-selbst-das-heißt-selbstverwirklichung-ist-nur-zu-haben-um-den-preis-der
Der Mensch Zitate: Der Hinweis darauf, dass ein Mensch ein Mensch ist, liegt im Streben nach Krieg und Gewalt. -Peters
der-hinweis-darauf-dass-ein-mensch-ein-mensch-ist-liegt-im-streben-nach-krieg-und-gewalt
Der Mensch Zitate: Der Hinweis darauf, dass ein Mensch ein Mensch ist liegt in seinem Bedürfniss Gewalt ausüben zu müssen. -Peters
der-hinweis-darauf-dass-ein-mensch-ein-mensch-ist-liegt-in-seinem-bedürfniss-gewalt-ausüben-zu-müssen
Der Mensch Zitate: Der Mensch ist der Anfang der Religion, der Mensch ist die Mitte der Religion, der Mensch ist das Ende der Religion. -Ludwig Feuerbach
der-mensch-ist-der-anfang-der-religion-der-mensch-ist-die-mitte-der-religion-der-mensch-ist-das-ende-der-religion
Der Mensch Zitate: Ein Mensch kann erst der Mensch sein, der er sein will, sobald er sich von seiner Angst zu reden und zu führen frei gemacht hat. -Jennifer Victoria Withelm
ein-mensch-kann-erst-der-mensch-sein-der-er-sein-will-sobald-er-sich-von-seiner-angst-zu-reden-und-zu-führen-frei-gemacht-hat
Der Mensch Zitate: Der Mensch, der schreit, wird zwar gehört, aber seine Worte werden vergessen - der ruhige Mensch braucht gar nicht zu reden, seine Taten sprechen für sich selbst. -Konfuzius
der-mensch-der-schreit-wird-zwar-gehört-aber-seine-worte-werden-vergessen-der-ruhige-mensch-braucht-gar-nicht-zu-reden-seine-taten-sprechen-für
Der Mensch Zitate: Der mitleidigste Mensch ist der beste Mensch. -Gotthold Ephraim Lessing
Der Mensch Zitate: Das Aufgeben der Natürlichkeit und Unmittelbarkeit in dem Verhalten von Mensch zu Mensch ist der erste, aber entscheidende Schritt auf dem Wege zur Inhumanität. -Albert Schweitzer
das-aufgeben-der-natürlichkeit-und-unmittelbarkeit-in-dem-verhalten-von-mensch-zu-mensch-ist-der-erste-aber-entscheidende-schritt-auf-dem-wege-zur
Der Mensch Zitate: Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch. -Lübke
das-freie-wort-schlägt-unter-uns-brücken-von-mensch-zu-mensch
Der Mensch Zitate: Gott besitzt alles das, was der Mensch braucht. Das hat der Mensch vergessen. -Gröning
gott-besitzt-alles-das-was-der-mensch-braucht-das-hat-der-mensch-vergessen
Der Mensch Zitate: Ein hungernder Mensch ist kein freier Mensch. -Stevenson
ein-hungernder-mensch-ist-kein-freier-mensch
Der Mensch Zitate: Der Mensch, der von sich sagen darf, er habe stets in großer Angst gelebt, ohne je die Furcht zu kennen, ein solcher Mensch - was anderes bleibt ihm übrig, als zu marschieren, drauflos, ziellos, sinnlos. -Kassner
der-mensch-der-von-sich-sagen-darf-er-habe-stets-in-großer-angst-gelebt-ohne-die-furcht-zu-kennen-ein-solcher-mensch-was-anderes-bleibt-ihm-übrig
Der Mensch Zitate: Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit. -Richard Dehmel
ein-bisschen-güte-von-mensch-zu-mensch-ist-besser-als-alle-liebe-zur-menschheit
Der Mensch Zitate: Ein bißchen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit. -Richard Dehmel
ein-bißchen-güte-von-mensch-zu-mensch-ist-besser-als-alle-liebe-zur-menschheit