Der Herrschenden Zitate

Der Herrschenden Zitate: Die herrschenden Ideen einer Zeit waren stets nur die Ideen der herrschenden Klasse. -Karl Marx


die-herrschenden-ideen-einer-zeit-waren-stets-nur-die-ideen-der-herrschenden-klasse
Der Herrschenden Zitate: Kapitalismus ist die legitime Gaunerei der herrschenden Klasse. -Capone


kapitalismus-ist-die-legitime-gaunerei-der-herrschenden-klasse
Der Herrschenden Zitate: Nie und nimmer wirst gegen den herrschenden Zeitgeist du, ein Individuum zur Geltung bringen. -Madách


nie-und-nimmer-wirst-gegen-den-herrschenden-zeitgeist-ein-individuum-zur-geltung-bringen
Der Herrschenden Zitate: Wissenschaft steht im Dienste eines Ideals oder im Dienste einer herrschenden Gruppe. -Ludwig Marcuse


wissenschaft-steht-im-dienste-eines-ideals-oder-im-dienste-einer-herrschenden-gruppe
Der Herrschenden Zitate: Sodann benutzt der Epikureer seine höhere Kultur, um sich von den herrschenden Meinungen unabhängig zu machen; er erhebt sich über dieselben, während der Zyniker nur in der Negation bleibt. -Friedrich Nietzsche


sodann-benutzt-der-epikureer-seine-höhere-kultur-um-sich-von-den-herrschenden-meinungen-unabhängig-zu-machen-er-erhebt-sich-über-dieselben-während
Der Herrschenden Zitate: Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich ersparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. -Max Frisch


wer-sich-nicht-mit-politik-befasst-hat-die-politische-parteinahme-die-er-sich-ersparen-möchte-bereits-vollzogen-er-dient-der-herrschenden-partei
Der Herrschenden Zitate: Wer sich nicht mit Politik befaßt, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. -Max Frisch


wer-sich-nicht-mit-politik-befaßt-hat-die-politische-parteinahme-die-er-sich-sparen-möchte-bereits-vollzogen-er-dient-der-herrschenden-partei
Der Herrschenden Zitate: Revolutionen pflegten sich stets durch Unhöflichkeit auszuzeichnen; wohl deshalb, weil die herrschenden Klassen sich nicht rechtzeitig die Mühe gaben, das Volk an gute Manieren zu gewöhnen. -Trotzki


revolutionen-pflegten-sich-stets-durch-unhöflichkeit-auszuzeichnen-wohl-deshalb-weil-die-herrschenden-klassen-sich-nicht-rechtzeitig-die-mühe-gaben
Der Herrschenden Zitate: Wo behauptet wird, daß alles vom Schicksal vorbestimmt ist, kümmern sich die Herrschenden nicht mehr um Ordnung im Staat und die Untertanen nicht mehr um ihre Arbeit. -Alte Chinesische Weisheiten


wo-behauptet-wird-daß-alles-vom-schicksal-vorbestimmt-ist-kümmern-sich-die-herrschenden-nicht-mehr-um-ordnung-im-staat-und-die-untertanen-nicht-mehr
Der Herrschenden Zitate: Der Machtmensch geht an der Macht zugrunde, der Geldmensch am Geld, der Unterwürfige am Dienen, der Lustsucher an der Lust. -Hermann Hesse


der-machtmensch-geht-an-der-macht-zugrunde-der-geldmensch-am-geld-der-unterwürfige-am-dienen-der-lustsucher-an-der-lust
Der Herrschenden Zitate: Der Deutsche erfindet's, der Engländer kauft's Patent, der Amerikaner macht's Geschäft, der Italiener versucht's nachzumachen - und der Franzose ernennt alles zu Rittern der Ehrenlegion. -Unbekannt


der-deutsche-erfindet's-der-engländer-kauft's-patent-der-amerikaner-macht's-geschäft-der-italiener-versucht's-nachzumachen-und-der-franzose
Der Herrschenden Zitate: Der großartigste Mann ist der, der den Geschmack einer Nation formt, der nächst größere ist der, der, er ihn korrumpiert. -Reynolds


der-großartigste-mann-ist-der-der-den-geschmack-einer-nation-formt-der-nächst-größere-ist-der-der-er-ihn-korrumpiert
Der Herrschenden Zitate: Wer ist eigentlich der Verrückte? Der, der die Geschichte erzählt oder der, der sie nicht glaubt? -Beckmann


wer-ist-eigentlich-der-verrückte-der-der-die-geschichte-erzählt-oder-der-der-sie-nicht-glaubt
Der Herrschenden Zitate: Der Nutzen der Futurologie liegt nicht in der Präzision ihrer Prognosen, sondern in der Bewußtmachung der Probleme. -Kahn


der-nutzen-der-futurologie-liegt-nicht-in-der-präzision-ihrer-prognosen-sondern-in-der-bewußtmachung-der-probleme
Der Herrschenden Zitate: Es ist leicht, in der Welt zu leben, nach der Meinung der Welt; es ist leicht, nach der eigenen zu leben in der Einsamkeit; aber der große Mensch ist der, der mit perfekter Süße mitten in der Menge die Unabhängigkeit der Einsamkeit bewahrt. -Ralph Waldo Emerson


Der Herrschenden Zitate: Von Politik versteht nur der etwas, der jeweils die Möglichkeit hat, seine Vorstellungen von der zu machenden Politik zu realisieren, also der, der an der Macht ist. -Böll


von-politik-versteht-nur-der-etwas-der-jeweils-die-möglichkeit-hat-seine-vorstellungen-von-der-zu-machenden-politik-zu-realisieren-also-der-der-an
Der Herrschenden Zitate: Nach der Ausrufung der Republik wurde der Adel in Österreich abgeschafft. An seine Stelle ist der Besitz eines Abonnements bei den Konzerten der Wiener Philharmoniker getreten -Hans Weigel


nach-der-ausrufung-der-republik-wurde-der-adel-in-Österreich-abgeschafft-an-seine-stelle-ist-der-besitz-eines-abonnements-bei-den-konzerten-der
Der Herrschenden Zitate: Nach der Ausrufung der Republik wurde der Adel in Österreich abgeschafft. An seine Stelle ist der Besitz eines Abonnements bei den Konzerten der Wiener Philharmoniker getreten. -Hans Weigel


nach-der-ausrufung-der-republik-wurde-der-adel-in-Österreich-abgeschafft-an-seine-stelle-ist-der-besitz-eines-abonnements-bei-den-konzerten-der