Augenblick Zitate

Go to Gemtracks Beats
Augenblick Zitate: Was der Augenblick geboren, schlang der Augenblick hinab! Aber ewig bleibt es unverloren, was das Herz dem Herzen gab. -Adalbert Stifter
was-der-augenblick-geboren-schlang-der-augenblick-hinab-aber-ewig-bleibt-es-unverloren-was-das-herz-dem-herzen-gab
Augenblick Zitate: Verschiebe nicht auf morgen, was du heute leben kannst. Jeder vergangene Augenblick, den du nicht zu ergreifen verstanden hast, ist ein verlorener Augenblick. -unbekannt
verschiebe-nicht-auf-morgen-was-heute-leben-kannst-jeder-vergangene-augenblick-den-nicht-zu-ergreifen-verstanden-hast-ist-ein-verlorener
Augenblick Zitate: Wenn du aufmerkst, kannst du sogar zwischen zwei Gedanken den Augenblick spüren, wo alles schwarz ist. Dieser Augenblick ist, – einmal erfaßt, für uns geradezu der Tod. -Robert Musil
wenn-aufmerkst-kannst-sogar-zwischen-zwei-gedanken-den-augenblick-spüren-wo-alles-schwarz-ist-dieser-augenblick-ist-einmal-erfaßt-für-uns
Augenblick Zitate: Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören. -Chinesische Weisheit
ein-augenblick-der-geduld-kann-vor-großem-unheil-bewahren-ein-augenblick-der-ungeduld-ein-ganzes-leben-zerstören
Augenblick Zitate: In dem Augenblick, wo man andere Menschen schlecht macht, will man selber besser stehen. Und man merkt nicht, daß man in diesem Augenblick selber schlecht ist. -unbekannt
in-dem-augenblick-wo-man-andere-menschen-schlecht-macht-will-man-selber-besser-stehen-und-man-merkt-nicht-daß-man-in-diesem-augenblick-selber
Augenblick Zitate: Das Sterben ist der Augenblick jener Befreiung von der Einseitigkeit der Individualität, welche nicht den innersten Kern unseres Wesens ausmacht, vielmehr als eine Art Verirrung desselben zu denken ist: Die wahre, ursprüngliche Freiheit tritt wieder ein in diesem Augenblick. -Arthur Schopenhauer
Augenblick Zitate: Nun sind sie vorüber, jene Stunden, Die der Himmel unsrer Liebe gab, Schöne Kränze haben sie gebunden, Manche Wonne floß mit ihnen ab. Was der Augenblick geboren, Schlang der Augenblick hinab, Aber ewig bleibt es unverloren, Was das Herz dem Herzen gab. -Adalbert Stifter
Augenblick Zitate: Es gibt eine wichtige Zeit: den Augenblick; sie ist darum die wichtigste, weil man nur in ihr Gewalt über sich hat. Es gibt einen wichtigsten Menschen: den, mit dem du im Augenblick zusammen bist. Und deine wichtigste Aufgabe ist, ihm Gutes zu tun. -Leo Tolstoi
Augenblick Zitate: Wer für die Zukunft sorgt, ist weniger vorsorglich, als wer nur für den Augenblick sorgt, denn er sorgt nicht einmal für den Augenblick, sondern nur für dessen Dauer. -Franz Kafka
wer-für-die-zukunft-sorgt-ist-weniger-vorsorglich-als-wer-nur-für-den-augenblick-sorgt-denn-er-sorgt-nicht-einmal-für-den-augenblick-sondern-nur
Augenblick Zitate: Ich bin nicht Sänger - ich bin Schauspieler: Ich muss in einem Augenblick aufleben, einen Augenblick erschaffen. Ich muss eine Seele erschaffen, ein Universum für diesen Song - all diese Dinge muss ich erschaffen. Indem ich dies vollbringe, tauche ich hinab in die Charaktere und suche nach den Existenzen, von denen ich erzähle. -Loaf
Augenblick Zitate: E i n Augenblick gelebt im Paradiese, -Wird nicht zu teuer mit dem Tod gebüßt
Augenblick Zitate: Dem Augenblick Dauer verleihen. -Johann Wolfgang von Goethe
Augenblick Zitate: Der Augenblick ist Ewigkeit. -Johann Wolfgang von Goethe
Augenblick Zitate: Der Augenblick ist eine Welle -im unwandelbaren Meer der Zeit
Augenblick Zitate: Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben. -Johann Wolfgang von Goethe
Augenblick Zitate: Was glänzt, ist für den Augenblick geboren, -Das Echte bleibt der Nachwelt unverloren
Augenblick Zitate: Jeden Augenblick kann die Zukunft beginnen. -Enki Bilal
jeden-augenblick-kann-die-zukunft-beginnen
Augenblick Zitate: Im Augenblick haben wir alle Zeit der Welt. -Michael Richter
im-augenblick-haben-wir-alle-zeit-der-welt
Augenblick Zitate: Ein einz'ger Augenblick kann alles umgestalten. -Wieland
ein-einz'ger-augenblick-kann-alles-umgestalten
Augenblick Zitate: Zufriedenheit nennt man den Augenblick zwischen zwei Unzufriedenheiten. -Christie
zufriedenheit-nennt-man-den-augenblick-zwischen-zwei-unzufriedenheiten
Augenblick Zitate: Wer nicht im Augenblick hilft, scheint mir nie zu helfen. -Goethe
wer-nicht-im-augenblick-hilft-scheint-mir-nie-zu-helfen
Augenblick Zitate: Jeden Moment ist unsere Vergangenheit im Augenblick der Zukunft. -Möginger
jeden-moment-ist-unsere-vergangenheit-im-augenblick-der-zukunft
Augenblick Zitate: Wie oft das größte Glück zerstört ein Augenblick! -Augenblick Zitate
wie-oft-das-größte-glück-zerstört-ein-augenblick
Augenblick Zitate: Nicht in die ferne Zeit verliere dich! Den Augenblick ergreife! Der ist dein. (In diesem Sinne danke ich, daß ich Ihnen meine Vorstellungen für die Zukunft entwickeln durfte. In diesem Sinne kehre ich aber jetzt zurück ins Hier und Heute und freue mich nun, gemeinsam mit Ihnen den Augenblick ergreifen zu dürfen. Er ist unser! Dabei denke ich vorrangig an das gute Essen, das lange genug auf uns gewartet hat. Guten Appetit!) -Friedrich von Schiller
Augenblick Zitate: Liebesfreuden dauern nur einen Augenblick, Liebeskummer das ganze Leben. -Jean-Pierre Claris de Florian
liebesfreuden-dauern-nur-einen-augenblick-liebeskummer-das-ganze-leben
Augenblick Zitate: Jeder Augenblick im Leben ist ein Schritt zum Tode hin. -Pierre Corneille
jeder-augenblick-im-leben-ist-ein-schritt-zum-tode-hin
Augenblick Zitate: Ruhm bedeutet vor allem, daß man im richtigen Augenblick stirbt. -Alfred Polgar
ruhm-bedeutet-vor-allem-daß-man-im-richtigen-augenblick-stirbt
Augenblick Zitate: So mancher Augenblick, ist zu selten und zu kostbar, um auf ihn zu verzichten. -Horst Bulla
so-mancher-augenblick-ist-zu-selten-und-zu-kostbar-um-auf-ihn-zu-verzichten
Augenblick Zitate: Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick. -Franz Werfel
zwischen-zu-früh-und-zu-spät-liegt-immer-nur-ein-augenblick
Augenblick Zitate: Jede noch so große Freundschaft beginnt mit einem ersten Augenblick! -Kief
jede-noch-so-große-freundschaft-beginnt-mit-einem-ersten-augenblick
Augenblick Zitate: So tiefer Schmerzen heiße Qual verbürgt dem Augenblick unendlichen Gehalt. -Johann Wolfgang von Goethe
so-tiefer-schmerzen-heiße-qual-verbürgt-dem-augenblick-unendlichen-gehalt
Augenblick Zitate: Man muss das Leben so einrichten, dass jeder Augenblick bedeutungsvoll ist. -Iwan Sergejewitsch Turgenjew
man-muss-das-leben-so-einrichten-dass-jeder-augenblick-bedeutungsvoll-ist
Augenblick Zitate: Jedwede Tugend ist fleckenfrei – bis auf den Augenblick der Probe. -Friedrich Schiller
jedwede-tugend-ist-fleckenfrei-bis-auf-den-augenblick-der-probe
Augenblick Zitate: Nutzen muss man den Augenblick, der einmal nur sich bietet. -Schiller
nutzen-muss-man-den-augenblick-der-einmal-nur-sich-bietet
Augenblick Zitate: Widersprich nie einem Mann: Warte einen Augenblick, dann tut er es selbst. -unbekannt
widersprich-nie-einem-mann-warte-einen-augenblick-dann-tut-er-es-selbst