Lebenszitate

Lebenszitate: Ich glaube nicht, dass verheiratete Männer länger leben als ledige. Es kommt ihnen nur länger vor. -Verheiratet Zitate


ich-glaube-nicht-dass-verheiratete-männer-länger-leben-als-ledige-es-kommt-ihnen-nur-länger-vor
Lebenszitate: Manchmal kann man die Vergangenheit mit den Sinnen festhalten: Die eine riecht nach wohltuender Erinnerung, die andere stinkt zum Himmel. -Vergangenheit Zitate


manchmal-kann-man-die-vergangenheit-mit-den-sinnen-festhalten-die-eine-riecht-nach-wohltuender-erinnerung-die-andere-stinkt-zum-himmel
Lebenszitate: Taten lehren den Menschen, und Taten trösten ihn. -Tat Zitate


taten-lehren-den-menschen-und-taten-trösten-ihn
Lebenszitate: Liebe vermehrt sich, wenn man sie unter mehrere Männer aufteilt. -Teilen Zitate


liebe-vermehrt-sich-wenn-man-sie-unter-mehrere-männer-aufteilt
Lebenszitate: Die Wahrheit ist vorhanden für den Weisen, die Schönheit nur für ein fühlendes Herz. -Friedrich Schiller Zitate


die-wahrheit-ist-vorhanden-für-den-weisen-die-schönheit-nur-für-ein-fühlendes-herz
Lebenszitate: Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen. -Suchen Zitate


wir-suchen-niemals-die-dinge-sondern-das-suchen-nach-ihnen
Lebenszitate: Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. -Spuren Zitate


das-einzig-wichtige-im-leben-sind-die-spuren-der-liebe-die-wir-hinterlassen-wenn-wir-gehen
Lebenszitate: Wenn du in einen Skandal verwickelt bist, dann findest du heraus, wer deine wirklichen Freunde sind. -Skandal Zitate


wenn-in-einen-skandal-verwickelt-bist-dann-findest-heraus-wer-deine-wirklichen-freunde-sind
Lebenszitate: Die Welt urteilt nach dem Scheine. -Schein Zitate


die-welt-urteilt-nach-dem-scheine
Lebenszitate: Menschen mit einem sonnigen Gemüt gelingt es wesentlich leichter, über den eigenen Schatten zu springen. -Schatten Zitate


menschen-mit-einem-sonnigen-gemüt-gelingt-es-wesentlich-leichter-über-den-eigenen-schatten-zu-springen
Lebenszitate: Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen. -Reiz Zitate


die-ganze-mannigfaltigkeit-der-ganze-reiz-und-die-ganze-schönheit-lebens-setzen-sich-aus-licht-und-schatten-zusammen
Lebenszitate: Ich bin wie ein Koch. Wenn ein Film fertig ist, setze ich mich hin und schaue, ob die Sache den anderen schmeckt. -Roman Polański Zitate


ich-bin-wie-ein-koch-wenn-ein-film-fertig-ist-setze-ich-mich-hin-und-schaue-ob-die-sache-den-anderen-schmeckt
Lebenszitate: Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen, ist alles andere im Leben ein Kinderspiel. -Ordnung Zitate


gegenüber-der-fähigkeit-die-arbeit-eines-einzigen-tages-sinnvoll-zu-ordnen-ist-alles-andere-im-leben-ein-kinderspiel
Lebenszitate: Der Mensch ist gut, nur die Leut' sind schlecht. -Johann Nestroy Zitate


Lebenszitate: Ein Mensch würde nie dazu kommen, etwas zu tun, wenn er stets warten würde, bis er es so gut kann, dass niemand mehr einen Fehler entdecken könnte. -John Henry Newman Zitate


ein-mensch-würde-nie-dazu-kommen-etwas-zu-tun-wenn-er-stets-warten-würde-bis-er-es-so-gut-kann-dass-niemand-mehr-einen-fehler-entdecken-könnte
Lebenszitate: Neid ist die Eifersucht darüber, dass sich Gott auch mit anderen Menschen außer uns beschäftigt. -Neid Zitate


neid-ist-die-eifersucht-darüber-dass-sich-gott-auch-mit-anderen-menschen-ßer-uns-beschäftigt
Lebenszitate: Man sollte nie so viel zu tun haben, daß man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat. -Nachdenken Zitate


man-sollte-nie-so-viel-zu-tun-haben-daß-man-zum-nachdenken-keine-zeit-mehr-hat
Lebenszitate: Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt. -Christian Morgenstern Zitate


weh-dem-menschen-wenn-nur-ein-einziges-tier-im-weltgericht-sitzt